Veranstaltungskalender

Veranstaltungen
Datum Uhrzeit Abteilung Veranstaltung Ort weitere Infos

TV 1860 Nassau hat jetzt eine Europameisterin

Geschrieben von Marco Noetzel. Veröffentlicht in Leichtathletik Berichte


Zdenka Kirsch wurde Europameisterin im Halbmarathon

Eine freudige Überraschung erlebte der 1. Vorsitzende Jörg Müller, als Frau Zdenka Kirsch aus Italien anrief und mitteilte, dass sie Europameisterin im Walking Halbmarathon in der Alterklase W 85 geworden ist. Zdenka Kirch wollte es dieses Jahr noch mal wissen, bevor die Laufschuhe an den Nagel gehangen werden. So reiste die fast 86-jährige nach Crosseto in Italien, das am Südende der Toskana, oberhalb auf einer Linie von Rom mit einer Entfernung von etwa 100° km liegt. Zdenka Kirsch nahm die Strapazen einer 18-Stündigen Bahnfahrt auf sich um bei den 14. Europa-Senoiren- Meisterschaften teilzuehmen, die in der Zeit vom 15-17. Mai 2015 stattfanden und sich mit 1.105 Athletinnen und Athleten aus 28 Nationen zu treffen und sich auch zu messen. Frau Kirsch hatte sich den Winter über bestens in ihrer Heimatstadt Nassau vorbereitet, doch am Starttag herschten Temperaturen von über 30 °C. Trotz der Hitze walkte Zdenka Kirsch wie ein Uhrwerk und konnte mit einer offiziellen Zeit von 3:07:48 Std. glücklich das Ziel erreichen. Frau Kisch ist nicht nur Europameisterin geworden, sie stellte den Deutschen Rekord und den EuropaRekord in dieser Disziplin und Altersklasse auf, die auch vom Leichtathletikverband bestätigt sind. Die Bestätigung des Weltrekordes im Halbmarathon Walking wird zur Zeit noch vom Welt-Leichtathletik-Verband geprüft. Der 1. Vorsitzende Jörg Müller machte sich Gedanken, wie man so eine außerordentliche Sportlerin ehren kann, die fast keine Rekorde mehr brechen kann. Da die Überreichung der Sporabzeichen Urkunden aus dem Jahr 2014 noch ausstand, lud Jörg Müller, der auch die Betreung und Prüfung zusammen mit seiner Tochter Christina Müller durchführt, alle Absolventen auf den Sportplatz ein, um Frau Kirsch zu ehren und der Sportabzeichengruppe von diesem tollen Ergbenis zu berichten. Auch der Vorstand vom TV1860 Nassau mit Abteilungsleiter Leichtathletik Thomas Hendle kamen zum Gratulieren. So wurde aus der Sporabzeichenverleihung ein kleines Event, so mal Frau Kirsch dem Prüfungsteam versprochen hat auch dieses Jahr wieder zu trainieren, um das 40. Sporabzeichen in Gold zu absolvieren. Durch die Änderungen beim Deutschen Sportabzeichen ist das Sportabzeichen jetzt ein Leistungsabzeichen. Das Sportabzeichen-Team freut sich auch dieses Jahr wieder über eine rege Teilnahme und lädt alle Bürger ein bei der Aktion mitzumachen, da das Prüferteam auch das Sportabzeichen für Behinderungen, egal welcher Art prüfen und abnehmen darf.

DSC01670

Bild mit Zdenka Kirsch, Jörg Müller und den Gratilanten vom Sportabzeichen und Vorstand

DSC01669

2015 06 29 DSA Verleihung

2015 06 29 DSA Verleihung 1