Veranstaltungskalender

Veranstaltungen
Datum Uhrzeit Abteilung Veranstaltung Ort weitere Infos

Große Ehre für Nassauer Badmintonspieler

Geschrieben von Marco Noetzel. Veröffentlicht in Badminton Berichte

Die Badmintonmannschaft des TV 1860 Nassau wurde anlässlich des Neujahrsempfangs der Stadt Nassau und der ARGE Sporttreibende Vereine für Ihre sportlichen Leistungen mit der Freiherr vom Stein Medaille geehrt. Die Mannschaft hatte es in der Saison 2021/2022 dank einer herausragenden Rückrunde geschafft, Meister in der Bezirksliga Nord zu werden und somit in die Rheinlandliga aufzusteigen. Ebenfalls geehrt wurde Mannschaftsmitglied Peter Treis, der sich bei den Altersklassenmeisterschaften bis zur Teilnahme bei den deutschen Meisterschaften spielte.
Viel Zeit zum Feiern blieb jedoch nicht, am Sonntagmorgen stand das erste Spiel der Rückrunde an. Nachdem man die Hinrunde nach Verletzungsproblemen auf dem vorletzten Platz abgeschlossen hatte, war der Druck groß in der Rückrunde Punkte aufs Konto zu bringen. Leider waren noch nicht alle Verletzten vollständig genesen, sodass man nicht in Bestbesetzung antreten konnte. Der Gegner kam aus Mayen, hier hatte man in der Hinrunde noch deutlich mit 7:1 verloren, nach den Doppelspielen war klar, heute sollte es besser laufen. Mit 2:2 Punkten ging es zu den Einzeln. Leider ging das Dameneinzel im dritten Satz an die Gäste, auch im 1. Herreneinzel hatte Mannschaftskapitän Thomas Bonn das Nachsehen gegen den oberligaerfahrenen Gegner, somit mussten die beiden letzten Spiele gewonnen werden um zumindest einen Punkt in heimischer Halle zu halten. Im dritten Einzel gelang Vincent Köhler die Revanche aus der Hinrunde, er konnte seinen Gegner klar in zwei Sätzen bezwingen. Nun hing es am zweiten Einzel, welches sich zu einem Krimi entwickelte, schon im ersten Satz ging es munter hin und her, letztlich ging dieser mit 22:24 an den Gegner. Der zweite Satz begann vielversprechend, schnell lag Julius mit 12:4 in Führung. Sein Gegner konnte sich jedoch wieder herankämpfen und hatte letztlich mehr Reserven, wie der gerade erst wieder genesene Julius, sodass auch der zweite Satz an die Gäste aus Mayen ging. In der Endabrechnung hieß es damit einmal mehr 3:5 aus Sicht der Nassauer. Somit heißt es weiter zu trainieren um in den nächsten Spielen die benötigten Punkte einzufahren.

Wer sich gerne mal im Badminton probieren möchte ist herzlich willkommen, du solltest Spaß an Bewegung und ein paar Sportschuhe mitbringen. Unsere Jugendgruppe trainiert aktuell Montag von 17:30 – 18.30. Die Erwachsenen Montag und Donnerstag von 20.00 – 21.30 im Schulzentrum Nassau.

20230114 192024 002