Veranstaltungskalender

Veranstaltungen
Datum Uhrzeit Abteilung Veranstaltung Ort weitere Infos

Leitbild

Geschrieben von Marco Noetzel. Veröffentlicht in Der Verein

Marketing und Vereinsimage:

  • Der Verein trägt den Namen „Turnverein 1860 Nassau e.V.“. •    Der Turnverein 1860 Nassau ist der mitgliederstärkste, interessanteste,   modernste und erfolgsorientierte Verein der Verbandsgemeinde Nassau.
  • Unsere Aussendarstellung, ob Homepage, Presseberichte, Flyer usw. sind brandaktuell und laden ein zum Lesen. Die Darstellung unseres Vereins in der Presse wünschen wir uns wöchentlich.   
  • Der Turnverein 1860 Nassau präsentiert sich als offener Verein, auch für Kooperationen mit anderen Vereinen und Verbänden, Kindergärten, Schulen und Firmen im Rahmen der Ausübung des Vereinszweckes.Alle
  • Veröffentlichungen des Turnverein 1860 Nassau sind durch unseren Pressewart zur Veröffentlichung genehmigt bzw. liegen ihm vor Veröffentlichung vor.

Mitglieder- (Kunden-) orientierung:

  • Die Mitglieder sind mit dem Verein verbunden und schätzen über das rein Sportliche hinaus auch das Gesellige im Verein.
  • Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Sportangebot:

  • Unser Sportangebot ist in vier Angebotssäulen gegliedert:
  • Wettkampfsport
  • Freizeit- und Breitensport
  • Gesundheitssport
  • Kursangebote

 

  • Unsere Angebotssäulen verfolgen in unterschiedlicher Ausprägung und Zielsetzung die breite Förderung von Interessen aller Vereinsmitglieder und Kursteilnehmern.
  • Die Jugendarbeit nimmt bei uns den höchsten Stellenwert ein. Dies lässt sich an den eingesetzten Mitteln und der Organisation, sowie Qualität des Angebotes überprüfen.
  • Unsere Übungsleiter verfügen über eine erstklassige Ausbildung, jeweils gemessen an der entsprechenden Aufgabe. Die Qualifikationen unserer Übungsleiter überprüfen wir jährlich und geben entsprechende Handlungsempfehlungen.


Kooperationen:

  • Der Turnverein 1860 Nassau präsentiert sich als offener Verein,auch für Kooperationen mit anderen Vereinen und Verbänden,Kindergärten, Schulen und Firmen im Rahmen der Ausübung des Vereinszweckes.

Mitarbeitergewinnung/ -motivation:

  • Der Vorstand und die Übungsleiter sind hoch motiviert und haben Spaß (...fast Spaß) an der Ausübung Ihrer Aufgaben.

Organisationsstrukturen:

  • Wir sind ein Mehrspartenverein.
  • Der Zweck des Vereins ist die Förderung des Sports.

   Er wird erreicht durch:

  • Organisation eines geordneten Sport-, Übungs- und Kursbetriebes;
  • Durchführung von Sport und sportlichen Veranstaltungen, 
  • Kursen und gesellschaftlichen Veranstaltungen;
  • Aus- und Weiterbildung und Einsatz von fachlich qualifizierten und geschulten Übungsleitern, Helfern, Kampf- und Schiedsrichtern.

Finanzen:

  • Der Verein ist selbstlos tätig. Er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Alle Mittel des Vereins dürfen nur zu satzungsmäßigen Zwecken verwendet werden.
  • Mitglieder erhalten in ihrer Eigenschaft als Mitglied keine Zuwendungen des Vereins. Keine Person darf durch Ausgaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.
  • Unsere Abteilungen arbeiten wirtschaftlich, d.h. alle Ausgaben (Budgets, Honorare usw.) stehen im Verhältnis zu den eingenommenen Beiträgen.
  • Unsere Wettkampfsparte fördern wir auch mit Mitteln aus dem Freizeit-/Breitensport und Gesundheitssport. Jedoch mit max. 120% der eingenommenen Beiträge.
  • Unsere Mitgliedsbeiträge ziehen wir zweimal jährlich, zum 15. Februar und 15. Juli über Bankeinzug ein.
  • Der Verein finanziert sich ausschließlich durch das Beitragswesen. Spenden und Sponsoring sind gerngesehene Mittel für Sonderausgaben. Entsprechende   Anfragen und Umsetzungen werden ausschließlich durch den Vorstand umgesetzt.