Veranstaltungskalender

Veranstaltungen
Datum Uhrzeit Abteilung Veranstaltung Ort weitere Infos

SEPA Lastschriftverfahren

Veröffentlicht in Der Verein

Wichtige Information des TV 1860 Nassau e. V. an alle Vereinsmitglieder


Zum 01.02.2014 wird das neue SEPA-Verfahren eingeführt und dient dazu, den Zahlungsverkehr
innerhalb der Europäischen Union, vor allem auch den Lastschriftverkehr und die Überweisungen
einheitlich zu regeln. SEPA ist die Abkürzung für “Single Euro Payment Area“ und heißt so viel wie
“einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum“. Grundlage für dieses Verfahren ist eine EU-Verordnung.
Das Verfahren gilt für Firmen und für alle Vereine, Sonderregelungen gibt es nicht.

Von welchen Änderungen sind Sie betroffen?
Ihre bisherige Kontonummer und die Bankleitzahl werden abgelöst durch IBAN (22stellig) und BIC
(11stellig). IBAN = International Bank Account Number, BIC = Business Indentfier Code.
Hinweis: Ihre IBAN und BIC finden Sie schon heute auf Ihrem Kontoauszug und auf der Rückseite Ihrer Scheckkarte.


Die von Ihnen bereits erteilte Einzugsermächtigung wird ab dem 01.02.2014 auf das europaweit einheitliche SEPA-Lastschriftmandat umgestellt. Das Lastschriftmandat wird durch
• Ihre Mandatsreferenz (ist identisch mit Ihrer Mitgliedsnummer ) und
• unserer Gläubiger-Identifikationsnummer: DE16TVN00000240726
gekennzeichnet und wird von uns bei allen künftigen Lastschriften angegeben.


Da alle Umstellungen durch uns erfolgen, brauchen Sie nichts zu unternehmen!

Ihr Mitgliedsbeitrag wird per Lastschrift - so wie bisher - von Ihrem Konto zu den in unserer Satzung definierten Terminen (bei jährlicher Zahlungsweise am 15.02., bei halbjährlicher Zahlungsweise jeweils am 15.02 und 15.08. eingezogen.
Bitte teilen Sie uns rechtzeitig mit, wenn sich Ihre Bankverbindung/Kontonummer ändert.


Ihr TV 1860 Nassau e. V.
Der Vorstand

 

SEPA Lastschriftmandat als PDF