Veranstaltungskalender

Veranstaltungen
Datum Uhrzeit Abteilung Veranstaltung Ort weitere Infos
22./23.10.2021    Tischtennis  Deutschen Meisterschaften im Para Tischtennis fr Senior*innen  Turnhalle-Leifheit-Campus  link 

DTTB-Sichtung Mannschaft wirft seine Schatten voraus

Geschrieben von Marco Noetzel. Veröffentlicht in Tischtennis Berichte

DTTB-Sichtung Mannschaft wirft seine Schatten voraus

Die vom 8. bis 10. Oktober geplante Sichtung Mannschaft DTTB in der Sporthalle des Leifheit-Campus in Nassau muss leider ohne Zuschauer stattfinden. Dies entschieden die Verantwortlichen schweren Herzens bei einer gemeinsamen Besprechung in Nassau am 23. September 2021. „Es ist sehr schade, dass Zuschauer leider nicht Teil der Sichtung Mannschaft sein können und so spannenden Tischtennissport verpassen. Leider sehen wir als Verantwortliche keine Möglichkeiten, neben den Sportlern und Betreuern der einzelnen Verbände noch Zuschauer auf der Tribüne Platz nehmen zu lassen, weil so kaum das Abstandsgebot eingehalten werden kann. Wir möchten allen Teilnehmenden eine sichere Veranstaltung bieten – deshalb haben wir uns so entschieden“, so Erwin Gabel, Organisator für den TV 1860 Nassau.

Die Mannschaft der RTTVR bereitet sich bereits akribisch auf die Veranstaltung vor und freut sich, dass trotz der noch anhaltenden Corona-Pandemie endlich wieder ein Mannschaftswettbewerb stattfinden kann. Felix Füzi, Verbandstrainer und Torsten Feuckert, hauptamtlicher Trainer des Verbandes trainieren fleißig mit den Nachwuchstalenten, um die selbst gesteckten Ziele zu erreichen. In einigen Einzelwettbewerben wie den Verbandsranglisten und der QV Region 7 konnten die Teilnehmenden der Sichtung Mannschaft bereits wieder erste Wettkampferfahrungen sammeln und die während der Corona-Pandemie trainierten Grundlagen wettkampfspezifisch testen. Es wird interessant zu verfolgen sein, wo die Spieler des Verbandes Rheinland/Rheinhessen im Vergleich zu den Spielern der anderen Verbände nach der langen Pause stehen.

Phil Schweitzer

Foto: Phil Schweitzer führt das Jungen-Team des RTTVR an. In den vergangenen Wochen gewann er neben der Endrangliste auch das Qualifikationsturnier der Region 7 und somit den Startplatz für das TOP 48 der Jungen 15 und gleichzeitig auch das Ticket dieser Altersklasse für die Deutschen Meisterschaften im kommenden Jahr.