Veranstaltungskalender

Veranstaltungen
Datum Uhrzeit Abteilung Veranstaltung Ort weitere Infos

Nassau verpasst knapp die Tabellenspitze

Geschrieben von Marco Noetzel. Veröffentlicht in Badminton Berichte

Dabei sah alles so gut aus. Mit Abschluss der Hinrunde lag die Badminton-Mannschaft des TV 1860 Nassau nur ein Punkt hintern den beiden punktgleichen TuS Horhausen und DJK Gebhardshain. Dann erfolgten überragende Siege: 7:1 gegen Bad Marienberg, 5:3 gegen Betzdorf, jeweils 8:0 gegen Kesselheim und Altenkirchen. Doch vor dem entscheidenden Spiel gegen Gebhardshain dann der Rückschlag. Nassaus beste Herren fielen wegen Urlaub bzw. Verletzung aus und man konnte mit nur drei Herren in den Westerwald reisen. Und so ging dieses wichtige Spiel knapp mit 3:5 verloren. Gebhardshain damit immer noch ungeschlagen, verlor dann einen Tag später gegen Horhausen, den zweiten Titelaspiranten, Nassau dagegen gelang eine Woche später ein hoher 7:1 Erfolg gegen Horhausen. Damit waren die beiden Hauptkonkurrenten aber immer noch ein Punkt vor Nassau. Ein vorgezogenes Spiel gegen Güls 3 wurde ebenfalls mit 8:0 gewonnen und jetzt konnten die Spieler von der Lahn nur noch auf einen Fehler der beiden Spitzen-Mannschaften hoffen. Doch diese Hoffnung wurde nicht erfüllt, die beiden Teams hielten sich auch in den letzten Spielen schadlos.
Meister in der Bezirksliga Ost des Badminton-Verbands Rheinland wurde der DJK Gebhardshain punktgleich, aber mit dem besseren Spielverhältnis, vor dem TuS Horhausen. Nassau auf Platz drei mit einem Punkt weniger, aber immerhin mit dem besten Spielverhältnis als Trospflaster.
Somit muss die lang ersehnte Hoffnung auf den Meistertitel um ein weiteres Jahr verschoben werden.

Mannschaft 2015 16 2

Foto: P. Deeg, F. u. T. Bonn, P. Dehghani, P. Treis, R. Schneider, J. Matzat , S. Abbas