Veranstaltungskalender

Veranstaltungen
Datum Uhrzeit Abteilung Veranstaltung Ort weitere Infos

Am Ende doch noch Vizemeister

Geschrieben von Marco Noetzel. Veröffentlicht in Badminton Berichte

Der Seniorenbereich stellt für den Wettkampfsport des BVR eine Mannschaft in der Bezirksliga Ost. Nach den Platzierungen 2 und 3 in den beiden Vorjahren startete die Saison 2016/17 so erfolgreich wie noch nie. Sechs gewonnene Spiele in Folge in der Hinrunde ließen mit dem Meistertitel liebäugeln. Doch dann setzte das Verletzungspech ein. Zuerst fiel Nassaus Nummer 1 Patrick Deeg mit einer komplexen Meniskusverletzung aus und wird auch in naher Zukunft nicht mehr spielen können. Das entscheidende letzte Spiel der Hinrunde gegen die ebenfalls bis dahin ungeschlagene zweite Mannschaft des BSC Güls2 wurde trotz fehlendem Herr „nur“ mit 3 zu 5 verloren. Bei voller Mannschaftsstärke wäre durchaus ein Sieg möglich gewesen.
Dennoch konnte auch die Rückrunde trotz Unterbesetzung oder auch mit Einsatz unseres Seniors Wolfgang Bonnet siegreich begonnen werden. Das erste Auswärtsspiel der Rückrunde gegen den BC Altenkirchen wurde mit nur 3 Herren überraschend mit 6:2 gewonnen. Im nächsten Heimspiel gegen den TuS Bad Marienberg 2 trug der Einsatz von Bonnet dazu bei, dass Spiel noch mit 5:3 nach Hause zu bringen. Dann kam jetzt aber der verletzungsbedingte Ausfall unserer „ersten Dame“ Sara Abbas. Im dritten Spiel, wieder gegen Güls 2, erhielten die Nassauer eine erste deutliche 7:1-Niederlage, wobei die Gülser auch auf Spieler zurück griffen, die sonst in höheren Ligen spielen, und Nassau wieder nur mit 3 Herren antreten konnte. Den Ehrenpunkt holte übrigens Pegah Dehghani im Dameneinzel.
Begegnung 4 gegen Güls 3 konnte Dank weiteren Einsatzes von Wolfgang Bonnet und auch Marco Noetzel mit einem Unentschieden ausgetragen werden. Spiel 5 gegen den VfR Koblenz endete ebenfalls mit einem Remis. In den letzten beiden Auswärtsspielen gegen den TuS Horhausen und DJK Gebhardshain ging den Nassauern dann die Puste aus. Hier konnten nur noch das erste Herrendoppel mit Thomas Bonn und Jürgen Matzat und das dritte Herreneinzel von Thomas Bonn gewonnen werden.
Dennoch konnten sich die Nassauer am Ende dank der starken Hinrunde und auch der Tatsache, dass sich die engsten Verfolger gegenseitig die Punkte stahlen, am Ende knapp auf Tabellenplatz 2 behaupten. Meister der Bezirksliga Ost wurde ungeschlagen der BSC Güls 2, Tabellenletzter der BC Altenkirchen.

Der TV 1860 Nassau freut sich wie auch die Badmintonabteilung weiterhin über neue Mitglieder. Egal, ob nur als Ausgleich zum Alltag oder auch etwas leistungsorientiert. Wenn Sie sich mal im schnellen Rückschlagspiel probieren möchten, kommen Sie gerne montags oder donnerstags von 20:00 – 21:45Uhr in der Sporthalle des Schulzentrum vorbei, für Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren findet das Training montags von 18:00-19:30 Uhr statt. Weitere Infos finden Sie auch im Internet unter www.tv1860nassau.de.

 

Mannschaft 17
Die (Reste der) Stamm-Mannschaft des TV 1860 Nassau: P. Treis, P. Dehghani, T. Bonn, R. Schneider, J. Matzat